Kimmys PI - Welt

Rund um PhotoImpact und meine Welt


hier findest du schon bald die ersten Tutorials zum Nachbasteln...

 

INFO!

Alle meine Tutorials sind aus meiner Fantasie entstanden und unterliegen meinem Copyright.

Sie dürfen ohne meine Zustimmung nicht anderweitig verwendet werden!

Ich arbeite mit der PhotoImpact Version PI X3.

Die Tutorials können aber mit jeder anderen Version nachgebastelt werden.

 

TUTORIAL 1)

Das Tutorial erfordert keine besonderen Vorkenntnisse!

In diesem ersten Tut zeige ich dir, wie du etwas aus einem Bild mit Hilfe des Lassos und dem 

Objekt Radierer ausschneiden kannst.

Dazu speichere dir zunächst das folgende Bild auf deinem PC

Öffne dir nun dein PI

Klicke oben auf Datei - Öffnen - such dir das Bild und bestätige mit Öffnen.

Wähle nun in der Werkzeugleiste (links) unter Standard-Auswahlwerkzeug das Lasso Werkzeug.

und übernehme folgende Einstellung:

Jetzt wollen wir die Blumen freistellen.

Dazu klicke jetzt mit dem Lasso oben links an den Rand des Tulpenstiels und

setze in kleinen Abständen Punkte außen rund um die Blumen.

Das erfordert ein kleines bißchen Geduld und eine möglichst ruhige Hand. :)

 

Wenn du einmal rum bist, klicke wieder an den ersten gesetzten Punkt. Da erscheint neben dem

Mauszeiger ein kleines Rechteck. Doppelklicke nun und schon hast du eine gestrichelte Linie um die

Tulpen gezogen.

Klicke nun rechts auf eine Stelle innerhalb der Linie

wähle In Objekt umwandeln

Jetzt sind deine freigestellten Tulpen beweglich.

Öffne dir jetzt ein neues Bild

Datei - Neu - Neues Bild

übernehme meine Einstellungen

Ziehe dir jetzt deine Tulpen in das neu erstellte transparente Bild und lasse die Blumen aktiviert.

Nun hast du sicher bemerkt, das in der Mitte noch 2 Stellen vom Hintergrund geblieben sind.

Die entfernen wir jetzt mit Hilfe des Werkzeuges Objekt Radierer.

 

Vergrößere dir das Bild erstmal auf 300% - so erkennst du besser wo du radieren mußt.

 

Jetzt wähle den Objekt Radierer

und radiere die Hintergrundstellen vorsichtig weg.

Hast du das geschafft - dann sehen deine freigestellten Tulpen nun so aus

Fertig ist dein erstes freigestelltes Objekt.

Das Bild kannst du nun als GIF auf deinem PC abspeichern und für andere Basteleien verwenden.

VIEL SPASS beim Nachbasteln und wenn du Fragen zu dem Tutorial hast oder Hilfe brauchst, kannst du dafür

gerne die Shoutbox nutzen oder mir eine Nachricht über die Kontaktfunktion senden.

 

TUTORIAL 2)

 

In diesem 2. Tutorial zeige ich dir, was du mit dem Zauberstab anfangen kannst.

Dazu basteln wir einen einfachen Rahmen für ein Bild.

Speichere dir das Bild auf deinem PC.

Öffne dir das Bild nun in deinem PI.

Klicke oben auf Einstellen - Arbeitsfläche erweitern

übernehme die Einstellung auf dem Screen

Wiederhole den Schritt "Arbeitsfläche erweitern"

ändere aber die eingestellten 2 Pixel auf 10 Pixel und wähle die Farbe weiß

OK

Jetzt kommt der Zauberstab zum Einsatz.

Wähle ihn aus unter Standard Auswahlwerkzeug - Zauberstab

Standardeinstellung belassen!

Klicke nun mit dem Zauberstab in die eben erstellte weiße Rahmenfläche.

Jetzt ist der Rand markiert.

 

Den Rand wollen wir nun füllen:

Gehe dazu auf Bearbeiten - Füllen

in dem neuen Fenster übernehme die Einstellungen

Klicke auf Web - Schaltflächendesigner - Jede Form

Klicke einmal ins Bild um die Auswahl aufzuheben.

Wiederhole noch einmal Arbeitsfläche erweitern

um 2 Pixel, Farbe schwarz

Das ist nun das Ergebnis

 

VIEL SPASS beim Nachbasteln und wenn du Fragen zu dem Tutorial hast oder Hilfe brauchst, kannst du dafür

gerne die Shoutbox nutzen oder mir eine Nachricht über die Kontaktfunktion senden.

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!